Demontage der Fingerstege

Liebe Seglerinnen und Segler des SVFH,

nun ist es vollbracht. Alle Fingerstege sind gestern und heute an Land gebracht. Seht anbei die Fotos. Es gab eine sehr gute Stimmung untereinander, und sogar hat am Kai ein kleiner Chor gestern dazu einen Seemannssong zum Besten geben. Herrlich! Gut, das Wetter war gestern besser als heute als bei Nieselregen ,aber die Stimmung war gleichwohl an beiden Tagen sehr gut. Das war ein schöner Moment, wieder einmal miteinander in Kontakt zu kommen und zwischendrin auch zu reden über düt un dat mit allen an der Aktion Beteiligten.

Der Vorstand dankt allen dabei engagierten Seglerinnen und Seglern und allen Teams:

  1. für die Vorbereitung des Arbeitsbootes und der Bereitstellung der erforderlichen Werkzeuge für die Demontage
  2. für die Säuberung des Schlengels von der Verschmutzung durch Wasservögel
  3. für die Säuberung des Kai-Dreiecks vom Schlick
  4. für die Versorgung der Mitglieder mit Würstchen, Brot, Kaffee und Kuchen in der Mittagspause in der Nordhalle
  5. and last not least allen helfenden Händen, die die Fingerstege vom Schlengel gelöst und an Land gebracht haben mit Hilfe der Fahrzeuge und dem Gabelstapler.
  6. und auch noch den Teams für das Verholen des Teil-Schlengels + Trennen der Elektroleitung am Anfang der Woche und der bevorstehenden Arbeit am Mastenkran.

Der Vorstand wünscht euch Allen noch eine schöne Zeit im Advent , ein Weihnachtsfest im Kreise der Familien und Freunden und einen guten Rutsch hinein nach 2022, verbunden mit den besten Wünschen für eine gute Segelsaison in 2022 für uns alle-auch wenn uns Corona noch nicht aus ihren Klauen entläßt. Da müssen wir alle auf uns und auch auf alle Anderen achten.

Jutta & Hannes Westphal

Demontage der Fingerstege