SVFH

Segelverein Finkenwerder Hamburg von 1965 e.V.

Der SVFH im Portrait

Wir sind Mitglied im:

  • Deutschen Segler-Verband
  • Hamburger Segler-Verband
  • Hamburger Sportbund

Anno1965 wurde unser Verein von segelbegeisterten Handwerkern auf Finkenwerder im Altländer Hof gegründet und ist über die Jahre zur Heimat von ungefähr 170 Mitgliedern geworden. In den Gründungsjahren hätte wohl keiner geglaubt, dass aus dem spontanen Zusammenschluß sich ein Verein entwickelt, der seinen Mitgliedern heute eine Vereinsanlage zur Verfügung stellt, von der man damals nur träumen konnte. Über die Jahre entstand eine moderne Steganlage für über 70 Yachten mit Strom und Wasseranschluß, ein gemütliches Vereinsheim und der großzügige Freilagerplatz samt Lagerhalle allein aus dem Engagement und dem handwerklichen Geschick seiner Mitglieder.

Lagerhallen
Lagerhallen

Obwohl der Mitgliederbestand dem natürlichen Wechsel unterlag, ist eines geblieben: Im SVFH wird immer noch selbst gebaut, verbessert, repariert, konstruiert und gepflegt. Segeln bedeutet bei uns nicht nur die Zeit auf dem Wasser, sondern auch das "Schrauben" an den Schiffen. Bei uns gibt es wohl kein Teil eines Schiffes, was bei uns noch nicht gebaut oder verbessert wurde. Gerade technisch nicht versierte Neumitglieder profitieren von dem vielen Wissen, was unsere Kalles, Edes, Dieters, Rolfs, Mareks, Kläuse, Günthers oder wie sie alle heißen mal eben bei Bedarf aus dem Hut zaubern und damit viel Zeit, Frust und Geld sparen helfen.

Nach diversen Umzügen aufgrund der Airbuserweiterung hat der Verein seinen Platz auf der Rüschhalbinsel in Finkenwerder im Rüschweg 22 gefunden. Hier haben wir ausreichend Platz und die Möglichkeiten für die Segelausbildung. Für die Jüngsten und Junggebliebenen sind zum Segeln Optimisten-, eine Piratenjolle und ein Conger vorhanden.

Unser Vereinsleben kann man als "gemütlich familiär" beschreiben. In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, dass man sich gegenseitig wohlwollend und mit Respekt begegnet. Bei uns ist es unbedeutend, was man segelt, Hauptsache man segelt und hat Freude daran, sich mit anderen für diese schönste aller Freizeitbeschäftigungen zu begeistern und sich darüber auszutauschen.

© Finkenwerder im Januar 2012, der Vorstand des SVFH