SVFH

Segelverein Finkenwerder Hamburg von 1965 e.V.

Zu Gast beim SVFH

Was Sie bei uns erwartet...

Die Vereinsanlagen

Eine Besonderheit unserer Steganlage sind die Fingerstege zu beiden Seiten aller Liegeplätze, daher bei der Liegeplatzwahl bitte die Bootsbreite beachten.

An allen Liegeplätzen stehen Stromanschlüsse und Frischwasser zur Verfügung. Auf dem Mittelsteg befindet sich ein Schaukasten, der über die Nutzung der Vereinsanlagen informiert.

Clubhaus
Clubhaus

Unser Clubhaus ist etwa 100m vom Niedergang zum Steg entfernt, zu erkennen am Clubstander.

Im Clubhaus finden Sie moderne Duschen und WCs, eine Pantry mit Koch- und Abwaschmöglichkeit, einen Clubraum und eine Terrasse mit Grillecke und Blick auf den Hafen.

Neu im Clubhaus ist ein kostenloser WLAN-Zugang. Die aktuellen Zugangsdaten finden Sie im Schaukasten auf dem Mittelsteg.

Müllentsorgung ist hinter dem Clubhaus möglich.


Die Hafenanlage Rüschkanal

Im Hafenbecken ist ein Bereich zum Trockenfallen. Dort können Sie den Tidenhub nutzen um in aller Ruhe das Unterwasserschiff zu inspizieren, ggf. auch kleine Reparaturen ausführen.

Auf drei Slipanlagen können - je nach Tide - Boote bis 2m Tiefgang problemlos geslipt werden.

In der Südost-Ecke des Hafenbeckens befindet sich die Bootswerft Heuer. Die Werft verfügt über einen 20t-Kran, hier werden alle gängigen Bootsbauarbeiten ausgeführt und bei Bedarf besteht die Möglichkeit der Fäkaliensentsorgung.

Ein Segelmacher ist zweimal wöchentlich im Hafen, kleinere Reparaturen sind meist kurzfristig erledigt, inclusive Abholung und Lieferung an Bord.

Abgerundet wird das Angebot durch einen Händler für Bootszubehör mit eigener Tauwerksherstellung direkt auf dem Gelände der Bootswerft.


Das Hafenumfeld

  • Fischrestaurant mit Blick auf den Hafen
  • Hotel mit Restaurant und Elbblick
  • Spielplatz direkt am Elbufer

Im Ort

Bäckereien, Supermärkte, Tankstellen, weitere Restaurants - zwar noch zu Fuß oder per Bus erreichbar aber leider etwas weiter entfernt. Kartenansicht

© Thomas Liebscher